Notfall-Nummer: 089 -14 098 147

Nachhaltig · Aktiv · Lebensnah · Aufklärend

nala3

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

NALA e.V.
Fritz-Boehle-Str. 8
60598 Frankfurt a.M.
info@nala-fgm.de

Notfall - Notruf - Hotline


 

Internationaler Tag gegen FGM /FGC - München

Beschreibung

Mein Wunsch für 2019:

Eine Welt ohne Genitale Verstümmelung

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen gegen fgm/fgc,

es ist wieder soweit, am 06. Februar, der Internationaler Tag gegen fgm/fgc, haben wir wieder großes vor. Wie jedes Jahr haben wir auch diesmal Spezialisten zum Thema Weibliche Beschneidung als Referenten eingeladen.

Aus München Fr. Dr. Tahir., Frauenärztin, Geburtshelferin und Homöopathin. (https://www.frauenaerztin-am-stachus.de/)

Aus Aachen Hr. Dr. Dan mon O'Dey, leitender Oberarzt an der Klinik für Plastische Chirurgie der Uniklinik RWTH Aachen, der sein neues Fachbuch vorstellen wird. (https://www.luisenhospital.de/luisenhospital/kliniken/plastische-chirurgiehandchirurgie.html)

Die Schirmherrin, Frau Petra Reiter, die Ehefrau von OB Dieter Reiter, wird ein Grußwort sprechen.

Organisator und Veranstalter: NALA e.V.

Kooperationspartner sind: RGU, Migrationsbeirat, IMMA e.V./Wüstenrose, Gleichstellungstelle für Frauen, Stelle für interkulturelle Arbeit, Sozialreferat


Fadumo Korn
Autorin und Dolmetscherin
1. Vorsitzende von NALA e.V.

 

19 01 intern tag gegen fgm

 

Standortinformationen

Neues Rathaus München

Land
Deutschland
Bundesland
Bayern
Stadt
80331 München
Straße
Marienplatz 8